Malabrigo ist ein Familienunternehmen in Uruguay, das sich auf die Herstellung hochwertiger, handgefärbter Wolle spezialisiert hat.
Das Unternehmen wurde 2005 in Montevideo, Uruguay von Antonio Gonzalez-Arnao und Tobias Feder gegründet und hat sich inzwischen zu einer echten Marke entwickelt.
Die Wolle wurde zuerst in die USA exportiert. Nach erfolgreichem Start wurde auch nach Europa und den Rest der Welt geliefert. Spezialität von Malabrigo ist die handgefärbte Wolle, aus der Menschen in aller Welt exklusive Kleidungsstücke stricken. Die hohe Premiumqualität und die einmaligen Farbkombinationen sorgen dafür, dass jedes ein Designer-Stück wird.
Fast die gesamte Wolle ist Merinowolle, ein kleiner Teil kommt vom Corriedale-Schaf, einer neuseeländischen Schafrasse.
Das Sortiment von Malabrigo umfasst verschiedenste Garne, von feinsten Lace-Garnen bis zu extra dicken Garnen, von leichten Aquarellfarben bis hin zu leuchtenden Signalfarben.
Malabrigo arbeitet ständig an der Weiterentwicklung des Sortiments, regelmäßig werden neue Produktreihen oder Farbkombinationen vorgestellt und damit Trends gesetzt.

Bei mir findest du folgende Qualitäten:
Arroyo
Chunky
Lace
Mecha
Mechita
Sock
Susurro
Dos Tierras