top of page

Merinowolle ist eine sehr hochwertige Faser, die von den wohlbekannten Merinoschafen stammt. Diese wurde zuerst in Spanien gezüchtet und sind besonders gut an das dortige halbtrockene Klima angepasst. Ihre Wolle ist wegen ihres einzigartigen Schimmers und der überragenden Weichheit  eine der feinsten und exklusivsten auf dem Markt. Durch seine langen, stabilen Fasern ist das Garn besonders geeignet für anschmiegsame und lang haltbare Kleidungsstücke mit hohem Tragekomfort, und dabei zugleich stylish, lässig und funktionell.

Nachhaltigkeit

Selbstverständlich ist diese Merinowolle mulesingfrei. Die Fasern stammen aus Argentinien (Patagonien) und sind GOTS-zertifiziert. Das bedeutet, dass die Tiere nach ökologischen Standards gehalten werden. Durch nachhaltige Landwirtschaft sind die Schaf-Farmer in der Lage, ihre Böden zu schützen und sich regenerieren zu lassen, und sie achten auf die Gesundheit und das Wohlergehen ihrer Herden. Die Schafe, die diese Merinowolle liefern, grasen frei auf Weideland und werden zweimal im Jahr geschoren.

Super pflegeleicht - maschinenwaschbar!

Gerade bei gestrickter Kinderkleidung ist es wichtig, dass diese pflegeleicht und leicht zu reinigen ist. 

Durch einen biotechnischen Prozess namens Lanazym wird die Wolle mit Enzymen behandelt, was ihre Neigung zum Filzen und zum Pilling deutlich reduziert. Gleichzeitig bleiben alle guten Eigenschaften der Faser erhalten. 

Strickstücke aus Merino Baby freuen sich also auf eine Runde im Wollwaschgang - am besten zusammen mit  Bio Wool & Cashmere Wollwaschmittel von Pascuali!

Merino Baby 309 Kirsche

€ 10,00Preis
    bottom of page