top of page

Manada ist das spanische Wort für Tierherde.

Pascuali hat dieses ganz besondere Garn so benannt, da es ein seltener Mix aus den Fasern einer Herde verschiedener Tiere ist.

Es ist ein Garn, das es so bisher noch nicht auf dem Markt gibt!

Manada verbindet flauschiges Kid Mohair von der Angoraziege, glänzende Maulbeerseide, kostbare Yakwolle und elastische Merinowolle (bio-zertifiziert) zu einem feinen Garn mit fest gezwirnten Faden und genau der richtigen Portion Flausch. 

Dabei ist es ein sehr vielseitiges, wandelbares Garn. Du kannst es für sich allein verstricken, und je nach Nadelstärke ein dichtes, warmes oder ein luftig-leichtes Maschenbild erreichen. Oder Du kombinierst Manada als Beilauffaden zu einem der anderen Garne. 

Manada 222 Curry

€ 14,90Preis
    bottom of page