top of page

 

Tibetan ist eine Mischung aus Merino ultrafine und Yakwolle.

Die Merinowolle ist selbstverständlich mulesing-frei und stammt aus Argentinien (Patagonien). Ihre Faserfeinheit liegt bei 17,5 Mikron, und fällt so in die Kategorie “ultrafein”.

Die Merinowolle ist GOTS-zertifiziert: Das bedeutet, dass die Tierhaltung nach ökologischen Standards erfolgt und keine giftigen Bleichen, Farben oder andere Chemikalien bei der Herstellung des Garns verwendet werden dürfen. Der edle Anteil von Yakwolle im Garn stammt aus der Mongolei – seine Feinheit liegt bei etwa 16 Micron.

Das Ergebnis aus diesem Mix ist ein luxuriöses Garn, das unwiderstehlich leicht, weich, sehr atmungsaktiv und angenehm auf der Haut ist. 

 

Tibetan eignet sich für allerlei Strickprojekten: von der weichen, warmen Mütze, über Handschuhe oder Schals bis hin zu Oberteilen wie Ponchos, Strickjacken oder Pullover.

 

Hinweise: Es empfiehlt sich, stets ausreichend Garn für Dein gewünschtes Modell zu bestellen. Nur so kannst Du sicherstellen, dass Du dein Projekt mit Garn aus einer Partie stricken kannst. Im Zweifelsfall fertige bitte direkt nach Erhalt des Garns eine Maschenprobe an. So kannst Du abschätzen, ob Du eine ausreichende Menge bestellt hast und gegebenenfalls direkt nachbestellen.

Tibetan 133 Taubenblau

€ 18,90 Standardpreis
€ 14,18Sale-Preis
    bottom of page